Aktive Bürger und BUND Naturschutz pflanzen Kopfweiden

Im Mai 2022 trafen sich einige Freiwillige des Vereins „Aktiven Bürger Velden e.V.“ gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Bund Naturschutz Ortsgruppe Oberes Vilstal, Josef L. Gerbl, zu einer Pflanzaktion. Dem Vorsitzenden wurden von Oliver Daxauer Gartenbau 20 Setzlinge für Kopfweiden als Geschenk angeboten mit der Bitte um Abnehmer. Als Erster meldete sich Tristan Mölter von den Aktiven Bürgern. Mit dem Leiter des Bauhofes Velden Sepp Striegl suchte man geeignete Plätze, welche für die Feuchtigkeit liebenden Pflanzen ideal wären. Dabei hat sich der Bereich der Veldener Kneippanlage und auf der Ausgleichsfläche in Vilslern als ideal herausgestellt. Mit vollem Elan wurden die Setzlinge von den Helfern gepflanzt.

Einige Tage später sind sämtliche Setzlinge im Bereich der Veldener Kneippanlage von einer Gruppe Jugendlicher herausgerissen worden. Die noch zu rettenden Setzlinge wurden nochmals eingesetzt und zusätzlich markiert. Zur großen Freude aller Beteiligten, treiben die Kopfweidensetzlinge nun schon aus. Es bleibt zu hoffen, dass die Pflanzen in den kommenden Jahren zu voller Größe heranwachsen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s